Eine Einladung

zum Sprechen, Hören und Erfahren


Wir wollen uns selbst begegnen

- indem wir zur Ruhe kommen

- durch kleine Übungen zur Körper- und Selbsterfahrung

Wir wollen anderen Männern begegnen

- indem wir offen über uns sprechen

- durch achtsames Hören aufeinander

- indem wir Unterschiede als Bereicherung wahrnehmen

Wir wollen Gott begegnen

- in Erfahrungen der Bibel

- in einem Segen, einem Lied oder eine Meditation

Was war bisher?

Seit April 2010 bieten wir ca. 10 Treffen im Jahr an. Themen, denen wir uns mit erfahrungsbezogenen Übungen und Impulsen zum Austausch widmeten, waren z.B.: aufbrechen, Macht brauchen, kämpfen, einsam sein, Leidenschaft, Vertrauen, Wandlung, wertschätzen, das Kind in mir...      Auch auf fünf spirituellen Wanderungen waren wir unterwegs.